Potential mit Theta Healing entfachen. Pusteblume entfaltet sich

Startseite

Einfach jetzt starten


Was ist Theta Healing®
Wie funktioniert Theta Healing®
Theta Zustand
Glaubensarbeit
Muskeltest
Wie kannst du von Theta Healing profitieren
DNA-Aktivierung
FAQs

Programmiere dein Bewusstsein
Entdecke & nutze dein volles Potential
Den Jungbrunnen entdecken
Was ThetaHealing für dich sein kann
Wie ThetaHealing deinem Unternehmen helfen kann

Theta Healing® Seminare
Aktuelle Termine

Basis-Seminar
Aufbau-Seminar

Theta Healing® Sitzung

Über mich


Theta Healing® München
ThetaHealing Übungsgruppen

Wie wählt man einen Theta Heiler
Wie wählt man einen Theta Lehrer

Theta Tipps
Theta Healing® Downloads




Kontakt
Impressum
Links


Theta Healing® Technik

Muskeltest

Eine Möglichkeit, wie die ThetaHealing® Werkzeuge für das Leben in höheren Dimensionen dein Leben verändern können, besteht darin, Programme im Unterbewusstsein zu erkennen und dann zu wandeln, die dich von Gesundheit, Wohlstand und Freude abhalten.

Was genau ist das Unterbewusstsein und wie können wir wissen, was darin ist?
Wie verhält sich unser Unterbewusstsein zu unseren Muskeln? Und welche Muskeltestfunktionen und Testtechniken können wir verwenden, um die Muskelkapazität unseres Unterbewusstseins zu untersuchen?

Wo befindet sich das Unterbewusstsein?
Wo ist das Unterbewusstsein?

Die Antwort ist in der Tat sehr einfach:
Das Unterbewusstsein ist dein ganzer Körper!

Wenn das überraschend erscheint, denke an all die Geschichten, die du über Personen, die Organtransplantationen erhalten haben, gehört hast und dann die Erinnerungen oder Persönlichkeitseigenschaften des Spenders übernommen haben.

Es wurde dokumentiert, dass dies immer wieder auftrat und ein bekanntes Phänomen ist - ein Phänomen, das nicht auftreten konnte, wenn der Geist vollständig im Gehirn lokalisiert war.

Wie stellen wir Fragen des Unterbewusstseins?
Es gibt eine Methode, die als Muskeltesttechnik oder Kinesiologie bekannt ist und genau das macht!

Da das Unterbewusstsein der gesamte Körper ist, könnten wir, wenn wir die Körperfragen irgendwie fragen könnten, bestimmen, was im Unterbewusstsein ist.

Wir machen das durch Muskeltests.



Wie funktioniert Muskeltest?
Wann immer du etwas sagst oder denkst, das mit dem Unterbewusstsein als wahr empfunden wird, werden die elektrischen und magnetischen Felder um den Körper tatsächlich stärker und dadurch werden auch die Muskeln stärker.

Wenn du etwas sagst oder denkst, das mit dem Unterbewusstsein als falsch empfunden wird, werden die elektrischen und magnetischen Felder um den Körper tatsächlich schwächer und die Muskeln werden dadurch schwächer!

Wenn du zum Beispiel ein Mann bist und dein Name Markus ist und du sagst:
"Ich bin ein Mann" oder "Mein Name ist Markus", wird dies mit dem Unterbewusstsein mitschwingen und Ihr Feld und Ihre Muskeln werden stark funktionieren .

Umgekehrt, wenn du sagst "Ich bin eine Frau" oder "Mein Name ist Sabine", wird dies als falsch mit dem Unterbewusstsein mitschwingen, und dein Feld und deine Muskeln werden schwach funktionieren.

Da die Stärke der Muskeln proportional zur Stärke des Feldes ist, kannst du die Stärke der Muskeln testen, um festzustellen, was im Unterbewusstsein ist.

Wissenschaftler, Physiotherapeuten und Ärzte kennen die wichtige Beziehung zwischen Muskeln und Elektrizität und sie finden eine Vielzahl von elektrischen Stimulationsgeräten in der Rehabilitation und verschiedenen rekuperativen Therapien.

Da der Muskel mit diesem elektromagnetischen Feld arbeitet, ist das Muskelfeld um so stärker, je stärker das Feld ist.

Insbesondere, wenn du die Stärke deiner Finger misst, wenn du etwas sagst,
oder denkst, das mit dem Unterbewusstsein stimmt, wirst du tatsächlich messen, dass deine Muskeln stärker sind, als wenn du mit der gleichen wahrgenommenen Stärke halten, aber denken oder etwas zu sagen, das mitschwingt fällt mit dem Unterbewusstsein!


Wie führe ich Muskeltesttechniken an mir selbst durch?
Hier sind Beschreibungen der zwei häufigsten Möglichkeiten, um Muskel-Test-Funktionen selbst zu machen.

Aber bevor du dies machst, trinke zuerst Wasser, da Muskeltests keine klaren, genauen Ergebnisse liefern, wenn du dehydriert bist.

Methode # 1: Stehe mit deinen Füßen Schulterbreit auseinander, nach Norden,
in einer ausgewogenen, neutralen Position. Stellen Sie sicher, dass Sie sehr groß stehen, ohne Kniebeugen und Kopf und Schultern hoch gehalten, aber komfortabel (keine Anstrengung!).

Um zu testen, sage "JA" - Du solltest dich vorwärts neigen fühlen. Als nächstes solltest du sich neu ausbalancieren und "NEIN" sagen - Du solltest spüren, dass du dich rückwärts neigst.

Methode 2: Setze dich in eine entspannte, bequeme Position. Mach einen Ring mit deinem Daumen und einem deiner Finger (verschiedene Leute benutzen gerne verschiedene Finger; normalerweise ist der Finger / Daumenring am schwächsten und der Zeigefinger / Daumenring ist am stärksten.)

Halte den Ring fest und sag es "JA", während Sie mit dem Zeigefinger der anderen Hand durch den Ring ziehen - der Ring sollte intakt bleiben. Halte den Ring fest und sage "NEIN", während du mit dem Zeigefinger an deiner anderen Hand durch den Ring ziehst - der Ring sollte brechen und deinen Finger durchziehen lassen.


Was soll ich tun, wenn meine Muskeltests nicht klar sind?
Während es im Allgemeinen extrem genau ist, gibt es eine Vielzahl von Faktoren,
die das Muskeltesten beeinflussen können. Die wichtigsten Faktoren sind:

Hydration - dehydrierte Menschen können nicht richtig testen.

Entmineralisierung - Du kannst nicht richtig Muskeltesten, wenn du nicht genügend Mineralien in deinem System hast.

Stress - starke emotionale Auslöser können den Muskeltest erschweren.